Restaurationen

Gilberte de Courgenay

Gilberte de Courgenay

Unser Beitrag

Abtastung, Restauration in HD, Grading, DCP

Auftraggeber

Schweizer Fernsehen

Regie

Franz Schnyder

CH 1941

Schweizer Film-Klassiker!

 

Gilberte erzählt eine auf Tatsachen beruhende Geschichte aus der Zeit der Grenzbesetzung im Ersten Weltkrieg 1914 bis 1918 in welcher die junge Gilberte mit Herz und Humor eine Soldatenstube führt.
Der Film aus dem Jahr 1941 wurde zum Filmklassiker und für die Waadtländerin Anne-Marie Blanc der Start einer grossen Karriere.
«Gilberte de Courgenay» wurde im Auftrag vom SRF in Zusammenarbeit mit der Cinémathèque suisse in Highdefinition digitalisiert und aufwändig bei der On Line Video restauriert.
Am Filmfestival in Locarno 2014 wurde er erstmals in restaurierter Fassung gezeigt, am 10.8.2014 lief er auf SRF1.

 

Hintergrundinformation Franz Schnyder, Gilberte

 

Mit:

Anne-Marie Blanc
Erwin Kohlund
Heinrich Gretler
Ditta Oesch
Rudolf Bernhard
Jakob Sulze
Hélène Dalme
Zarli Carigiet
Max Knapp
Schaggi Streuli
u. A.

Quelle: srf.ch/ Kultur